Lungenfachärzte im Elisabeth-Carrée Gütersloh
Lungenfachärzte im Elisabeth-Carrée Gütersloh

Corona und Covid-19

Hier finden Sie, was wir tagesaktuell zum Thema sagen können.

 

 

Das Corona-Virus erfordert auch unsere volle Aufmerksamkeit. Wir bitten alle Patienten, die den Verdacht hegen, mit Covid-19 infiziert zu sein, sich vor einem Besuch telefonisch anzumelden, damit die nächsten sinnvollen Schritte abgesprochen werden können.

 

Eine Bitte von uns an Sie!

Wenn Sie uns besuchen, bringen Sie bitte, wenn möglich, einen Mundschutz für sich selbst mit. Mittlerweile sollte es eine medizinische OP-Maske, besser eine FFP2 Maske sein. 

Damit schützen Sie, so gut es geht, Ihre Umgebung und unser Team vor einer möglichen Infektion durch Sie. Das wird bedeutsam, wenn wir Ihnen bei einer körperlichen Untersuchung oder einer Blutabnahme näher als 1,5 Meter kommen müssen.

Vielen Dank!

 

Wann kommt die Corona-Impfung? 

Wir denken, dass die Impfung bis auf Weiteres der einzige Weg ist, um aus dieser Covid- 19 lockdown herauszukommen. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass schnell genügend Impfstoff zur Verfügung steht und dass er den erhofften Effekt auf den individuellen und gesellschaflichen Pandemieverlauf haben wird. 

Corona-Impfungen führen wir in unserer Praxis nicht durch, da viele unserer Patienten schon anderenorts geimpft sind oder schon feste Termine haben. Deshalb überlassen wir unser Impfstoffkontingent den Impfstellen mit höherem Bedarf.

 

Weitere Infos zum Ablauf der Impfung finden Sie hier: corona-kvwl.de , dann scrollen bis zum Punkt: Terminvergabe Corona-Impfung

 

Eine Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber oder bei der Schulbehörde Ihres Kindes, die Ihr erhöhtes Corona- Risiko wegen einer nachgewiesenen chronischen Atemwegserkrankung gemäß den Kriterien des Robert-Koch-Institutes (RKI) bestätigt, sowie zur Befreiung von der Maskenpflicht können Sie in unserer Praxis erhalten.

Wir erheben eine Bearbeitungsgebühr  gemäß GOÄ Ziffer 75 1,32 facher Satz von 10,- €. 

 

Bestellung über Telefon : 05241- 211 78 50 

                  oder Fax an  : 05241- 211 78 99

                  oder Punkt     "Kontakt/Bestellungen/Termine"

                 

Ihr konkretes Vorgehen im Verdachtsfall:

 

Selbstbefragung

Nutzen Sie zunächst den strukturierten Fragebogen der Charitéhttps://covapp.charite.de

Oder auf englisch: https://covapp.charite.de/questionnaire

 

Dort werden Sie durch verschiedene Fragen zu Symptomen und Risikofaktoren zu einer Bewertung Ihres Risikoprofiles angeleitet. Am Ende steht entweder der beruhigende Hinweis, dass kein erhöhtes Risiko besteht; oder dass Sie sich in Eigenquarantäne begeben sollten; oder dass Sie einen Nasen- Rachenabstrich auf Corona-Virus anstreben sollten. Das Ergebnis können Sie ausdrucken und dem Hausarzt oder uns vorlegen. 

 

 

 

 

 
 
 
   
   
   
    
   
 
 

Sprechzeiten

 

Telefon 05241 - 211 7850

Fax      05241 - 211 7899

 
Montag: 08.00 - 13.00
14.30 - 18.00
Dienstag: 08.00 - 13.00
14.00 - 16.45
Mittwoch: 08.00 - 13.00
Donnerstag:  08.00 - 13.00
14.30 - 18.00
Freitag: 08.00 - 13.00
 

 

 
 
   
   
 
Stadtring Kattenstroth 128
33332 Gütersloh
Telefon 05241- 211 7850
Fax 05241- 211 7899

 

Mit fachlicher Kompetenz und umfassendem Wissen sind wir die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Werfen Sie einen Blick auf unser Team und erfahren Sie viel Wissenswertes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lungenärzte im Elisabeth-Carrée Gütersloh