Lungenfachärzte im Elisabeth-Carrée Gütersloh
Lungenfachärzte im Elisabeth-Carrée Gütersloh

Leistungen

Allergologie

 

Zur Diagnose einer Allergie gehören Allergietestungen an der Haut (Pricktest) und im Blut (Rast- Labor). Bei Bedarf erweitern wir die Tests um Untersuchungen von Staubproben aus Ihrer Wohnung. 

 

Bei der Behandlung von Allergien ist es zunächst unser größtes Anliegen, Sie auf eine allergenarme Lebensweise umzustellen. Das heißt, wir erstellen mit Ihnen gemeinsam einen Plan zum Umgang mit Pollen, Haustieren und der Wohnraum- Umgebung. Oft kann schon auf diese Weise die allergische Belastung gesenkt werden. 

 

In vielen  Fällen wird der Einsatz von Medikamenten ausreichend sein, diese sind zum Teil schon frei verkäuflich (z.B. die Wirkstoffe Loratadin oder Cetirizin), oder müssen per Rezept verschrieben werden (z.B. die Wirkstoffe Ebastin oder Rupatadin/Urtimed). Diese zeichnen sich durch ein höhere Wirksamkeit aus und lösen kaum Müdigkeit aus. 

 

Wenn diese Maßnahmen nicht ausreichen, die Allergie auf die tieferen Atemwege wirkt und asthmatische Symptome hervorruft, sollte der Beginn einer spezifischen Hyposensibilisierung erwogen werden. Dabei wird das modifizierte Allergen entweder per Spritze unter die Haut (SCIT = subcutane Immuntherapie) oder per Tablette/Tropfen unter die Zunge (SLIT= sublinguale Immuntherapie) gegeben. Dadurch wird über die Zeit der Anwendung - typischerweise drei Jahre) die Immunantwort des Körpers so verändert, dass es bei Allergenkontakt nicht mehr zu den lästigen oder auch gefährlichen Schleimhaut- und Bronchialreaktionen kommt. Die Erfolgsquote sehen wir bei ca. 80- 85%. Die meisten Hyposensibilisierungen führen wir durch für

Frühblüher (Birke, Hasel, Erle), Gräser und Hausstaubmilbe.

Für diese Allergene gibt es sowohl SCIT als auch SLIT.

 

Wenn Sie sich nach einer Beratung zu einer solchen Therapie entscheiden, können wir nach Ihrer schriftlichen Einwilligung starten. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

 

Weitere Informationen finden Sie bei der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie

https://dgaki.de

 

 

Einwilligung Spezifische Immuntherapie
EinwilligungSpezImmuntherapie.pdf
PDF-Dokument [355.9 KB]
 
 
 
   
   
   
    
   
 
 

Sprechzeiten

 

Telefon 05241 - 211 7850

Fax      05241 - 211 7899

 
Montag: 08.00 - 13.00
14.30 - 18.00
Dienstag: 08.00 - 13.00
14.00 - 16.45
Mittwoch: 08.00 - 13.00
Donnerstag:  08.00 - 13.00
14.30 - 18.00
Freitag: 08.00 - 13.00
 

 

 
 
   
   
 
Stadtring Kattenstroth 128
33332 Gütersloh
Telefon 05241- 211 7850
Fax 05241- 211 7899

 

Mit fachlicher Kompetenz und umfassendem Wissen sind wir die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Werfen Sie einen Blick auf unser Team und erfahren Sie viel Wissenswertes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lungenärzte im Elisabeth-Carrée Gütersloh